Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mein Hobby, das Fotografieren



durstiger Spatzdurstiger Spatz

 

Abendstimmung auf der OstseeAbendstimmung auf der Ostsee

 

Besuch auf der Fähre Kiel - OsloBesuch auf der Fähre Kiel - Oslo

  

GriechenlandGriechenland

 

Ohne Fotografie ist der Moment für immer verloren,
so als ob es ihn nie gegeben hätte.
(Richard Averdon 1923 - 2004)

Das Auge macht das Bild, nicht die Kamera
  (Gisèle Freund 1908 - 2000)

  

Das Fotografieren ist neben vielen anderen Interessen eines meiner grossen "Steckenpferde".
Als ich am 02. November 1950 das Licht  der Welt  erblickte, sah mein heutiges Hobby (Fotografieren) noch ganz anders aus.

 

Sicher erstaunt es nicht, dass ich auch Mitglied in Fotoklubs war und bin. In den 80iger Jahren leitete ich einige Jahre als Präsident den Fotoklub Thun. Heute bin ich im Eisenbahnerfotoklub, Sektion Bern (kurz EFFVAS Bern) aktives Mitglied.

 

Bern meine Heimatstadt will ich vermehrt mit Bildern zeigen.

  

Bildergalerie

In der Bildgalerie zeige ich einen ganz kleinen Teil aus meinem Bildarchiv. Darunter hat es nicht nur Bilder aus der letzten Zeit. Ich möchte auch Bilder aus den vergangenen Jahrzehnten zeigen.

 

Portfolios

Auf der Seite Portfolios findest Du einige Arbeiten, die ich im Laufe der Zeit erstellt habe. Es handelt sich immer um drei bis sieben Bilder zum Thema.

 

Reiseberichte und Ferien

Immer wieder bin ich und Christine irgendwo in Europa unterwegs. Es gibt so viel zu sehen und Erleben.

 

Wettbewerbsbilder
Im Eisenbahner-Fotoklub Bern führen wir jährlich Wettbewerbe durch. Auf meiner
Seite Wettbewerbsbilder zeige ich Euch einige dieser Bilder.

 

Ausstellungen

In den letzten Jahren habe ich zweimal an Ausstellungen Bilder gezeigt. Auf Anlässe aus vorderen Jahrzehnte gehe ich nicht ein. Daneben mache ich auch bei Fotoausstellungen im Fotoklub regelmässig mit. 

 

 

 

Im Moment fotografiere ich mit einer CANON EOS R6, EOS R100, einer kleinen CANON PowerShot G7X Mark III
und dem iPhone 13 Pro Max.

Der PC und das Notebook hat das Fotolabor längst abgelöst. Diverse Programme helfen mir die Bilder nach Bedarf anzupassen.

Auf meinen Reisen in unserem Land und den umliegenden Länder
bieten sich immer wieder viele Sujets an. Im Jahre 1983 ging es nach Neuseeland. Von dieser Reise habe ich noch viele Dias. Leider sind diese heute z.T. farblich nicht mehr in einem guten Zustand. Ich probiere noch zu retten was zu retten ist.